Die Schreiber



Kraehenblut ist das Individiuum, welches Unholy Black Art Of Ritual im Jahr 2011 ins Leben rief. Damals bis heute liegt sein Bestreben darin, Besprechungen zu Machwerken anzufertigen, die direkt dem Bauch und dem Herzen entspringen. Für ihn besteht Black Metal immer noch aus mehr als nur aus dem musikalischen Aspekt, sondern ist mit vielen Emotionen und tiefen Empfindungen verbunden, die unser Innerstes berühren und anregen.


"...for all evil in men..."

~


SchädelTrauma ist das Individuum, welches hinter dem gleichnamigen Blog steht, der im Juli 2017 gegründet wurde und sich in erster Linie einem philosophischen Ansatz in der schwarzen Kunst widmet. Da beiden Beteiligten eine tiefe Verbundenheit und Hingabe zu diesem Kult Black Metal eint, ergab es sich als logische Konsequenz aus diesem Bündnis, dass SchädelTrauma seit November 2018 als Autor von Unholy Black Art Of Ritual ebenfalls für Rezensionen verantwortlich zeichnet.


"...erhabene, klingende Finsternis..."