Dienstag, 3. Oktober 2017

Preview: Pestheim - Schattenwelt (DVD, Eigenproduktion - 20??)

Es ist noch gar nicht so lange her, dass das Ein-Mann-Projekt PESTHEIM aus Ennepetal sein letztes Album "Winterstille im Morgengrauen" auf CD im Digipak veröffentlichte (Rezension gibt es >>hier<< zum nachlesen). Nun hat Mastermind M.H. Frost seinem künstlerischen Trieb wieder freien Lauf gelassen und ist seiner zweit-größten Leidenschaft neben dem Produzieren von Musik nachgegangen - nämlich dem Erstellen von passenden Videos. Und genau die präsentiert man auf der kommenden DVD "Schattenwelt"...






Dabei wird "Schattenwelt" acht Lieder, inklusive einem Einklang enthalten, bei denen es sich um Stücke vom letzten Album sowie auch von der "The Darkness Shall Be Eternal" EP handelt, allerdings kommen alle in remasterten Fassungen, die speziell für diese Kollektion produziert wurden. Auch das Video zu der BURZUM-Nachspielversion "Dunkelheit" ist exklusiv für die DVD entstanden und wird sich somit von jenem unterscheiden, welches seit einer Weile im Internet zu finden ist. Darüber hinaus wird es auch einiges an Bonus-Material geben, zu welchem zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nichts näheres bekannt ist. Was bisher jedoch bekannt ist, ist, dass es auch eine Audio-CD mit den jeweiligen Songs geben wird.

Vorläufiges Fazit:
Schon der Trailer, den M.H. Frost vor einigen Tagen online gestellt hat, verspricht ein gutes Werk - zumal die Videos aus seiner Feder immer ziemlich sehenswert und hochwertig ausfallen. Ich bin gespannt, was "Schattenwelt" letztendlich bieten wird, sehe dem End-Produkt aber sehr zuversichtlich entgegen, da mich die Arbeiten von PESTHEIM bisher selten enttäuscht haben. Puristen, die sich fragen, in wie weit Black Metal-Videos überhaupt Sinn machen, werden die DVD ignorieren - an diese wendet sich das kommende Werk aber ohnehin nicht. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung ist noch nicht offiziell bekannt. Einfach die Augen offen halten und öfters auf der offiziellen Visagenbuch-Seite von PESTHEIM reinschauen lohnt sich also.
Anbei gibt es noch den Preview-Trailer von M.H. Frost.

Weckt Hoffnungen auf ein gutes Werk!


Darbietungen:
01. Introduction
02. Winter Dream
03. Hymns from the Majestic Nature
04. Dunkelheit (BURZUM Cover)
05. Storm of Darkness
06. In den Tiefen der Waelder
07. Auf des Raben Schwingen
08. The Icy Cold of Winter
+ Bonus Material




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen