Montag, 22. August 2016

Review: Martwica - Proch (CD, Wolfmond Production - 2016)

Aus Polen stammt die junge Formation MARTWICA, welche nach ihrem ersten Demo "Jesienny deszcz" nun bald ihr zweites Werk "Proch" unter dem Banner des deutschen Labels Wolfmond Production veröffentlichen wird.










Und wieder einmal sind es Polen, die meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die blutjunge Horde MARTWICA (gegründet in diesem Jahr) ist noch ein relativ unbeschriebenes Blatt. Auch existieren (noch) nicht sonderlich viele Informationen zur Besetzung oder Hintergründe. So ist die Band zwar auf Visagenbuch zu finden, gibt aber bis auf Promotion sehr wenig über sich preis, was fast schon sympathisch wirkt, in einer Zeit, wo sich jede verschissene Underground-Gruppe zu Pop-Stars aufspielt. Einziger Fakt ist, dass sie bereits eine Demo veröffentlicht haben. Bereits die beinhaltete ein düsteres Zwischenspiel aus kaltem, irgendwie typisch polnischen Black Metal und Psychedelic bot. Diese Mixtur lässt sich auch hier ausmachen: Polnischer Underground Black Metal trifft auf psychedelische Sphären, die einen schwarz-grau-weißen Farbenwirbel bilden, der direkt und ohne Rückfahrkarte in den Höllenschlund hinab führt. Der etwas brüllende und fast schon befehlende Gesang tut sein übriges dazu und lässt ob seiner beschwörenden Art eine geisterhafte und bedrückende Stimmung aufkommen. Die Instrumente sind dabei recht abwechslungsreich in ihrem Spiel, und wechseln auch gerne innerhalb der Songs ihre Geschwindigkeit mehrmals von rasend und brachial, über episch-erhabenes Midtempo, bis hin zu doomig-langsamen Passagen, die auch mal sehr Stoner-lastig daherkommen.

Fazit:
MARTWICA bedeutet auf Deutsch soviel wie Nekrose. Die Musik ist allerdings alles andere als trocken und so lässt sich diese auch passender Weise mit einer nässenden und eiternden Nekrose vergleichen: faulend, stinkend, tot... und generell nicht schön anzusehen. Das Album kommt wie immer als Pro-CDr und im Jewelcase, limitiert auf 100 hand-nummerierte Exemplare und ist, wie ich gerade erfahren habe, seit heute bei Wolfmond Production für 5,- Euronnen erhältlich.

MARTWICA spielen hier ihren ganz eigenen polnischen Totentanz. Empfehlenswert!


Darbietungen:
01. Wprowadzenie
02. Proch
03. Omega
04. Absurd
05. Όνειρο

Laufzeit: ca. 19 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen