Donnerstag, 21. April 2016

Review: J'ai si froid... - J'ai si froid... (CD, Eigenproduktion)

Mit ihrer Band präsentieren uns die beiden Protagonisten Dunkel (SALE FREUX) und Brouillard (BROUILLARD) ein gemeinsames Projekt, welches im Jahr 20009 gegründet wurde, aber erst im vergangenen Jahr wurde das hier vorliegende Debüt veröffentlicht. Was es kann, und ob es womöglich genau so klingt wie die beiden Hauptprojekte des Duos lest ihr im folgenden...






J'AI SI FROID... ist der Name, und dieser Name ist absolut Programm. "I'm so cold" ist nämlich genau das: instrumental dargebotene Kälte, gepresst auf einen Silberling, der in einer hübschen Digi-Hülle haust. Das mehrseitige Beiheft beinhaltet die Titel mit einem Text und, wie die Hülle an sich, Impressionen von winterlichen, kargen Landschaften. Alles gehalten in einem kalten, aber natürlichen Blau-ton. Musikalisch gesehen wird es natürlich auch wieder recht atmosphärisch, was bei der Aufmachung und vor allem auch bei den Beteiligten nicht weiter verwunderlich sein dürfte. Jedoch sollte man J'AI SI FROID... nicht einfach als ein weiteres Projekt abtun - mit diesem vorschnellen Urteil würde man der Musik in keinster Weise gerecht werden. Im Gegensatz zu den Hauptgruppen der beiden Streiter ist dieses Werk nämlich weniger vom französischen Stil, denn eher vom norwegischen Schwarzmetall der Mitt-90er geprägt. Parallelen zu BURZUM sind nicht von der Hand zu weisen, aber die Franzmänner verstehen es auch, dem Ganzen eine eigene Note zu verleihen. Etwas Dark Ambient im Stile von bspw. VINTERRIKET aus Deutschland lässt sich ebenso ausmachen.

Fazit:
Ein sehr hörenswertes Album und bedenkt man, dass es sich hier um ein Debüt-Werk eines relativ jungen Projektes handelt, wenn auch die Beteiligten schon einiges aufweisen können, ist das doch recht beachtlich. Das schicke Digipak kommt in einer Auflage von 500 Exemplaren daher und kann meines Wissens nach ausschließlich über das Label von Dunkel - France d'Oil Productions bezogen werden.

Französisches Werk mit nordischer Prägung. Kaufen!


Darbietungen:
01. Première neige
02. J'ai si froid
03. Transi dans mon cocon
04. Manteau de neige
05. Hibernacle

Laufzeit: ca. 46 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen