Sonntag, 21. Februar 2016

Neuigkeiten

Moin,

nachdem ich nun vor ein paar Monaten kontinuierlich den Aufbau dieses Blogs etwas veränderte und mittlerweile recht zufrieden mit der Übersicht bin, wird es ab kommenden Monat wieder ein paar, wenn auch kleine Änderungen geben:

1. Das Bewertungssystem: ich habe mich dazu entschieden, die Punktevergabe aufzugeben. Das hat den einfachen Grund, dass ich mittlerweile der Ansicht bin, dass ein Punkte-System eigentlich nicht gerade viel über ein Gesamtwerk aussagt. Gerade Black Metal, der sehr auf Emotionen aufbaut, ist immer eine sehr subjektive Sache, wenn ich auch um Objektivität bemüht bin. Zum anderen wurde mir gerade in letzter Zeit von diversen Seiten zu viel Wert auf die Punkte gelegt. So möchte ich versuchen, den Fokus auch wieder mehr auf die geschriebenen Eindrücke, die Rezension an sich, zu lenken.

2. Es ist noch nichts fix, aber evtl. erhält mein Blog endlich ein neues Logo, da ich das jetzige mittlerweile doch irgendwie abgedroschen finde.

3. Ich bespreche nur das, was mich interessiert. Ob in positiver oder negativer Hinsicht. Bands und Labels, die Reviews von mir erwarten, mir aber kein Promo-Material oder gar einen kleinen Dank entrichten, werde ich nicht mehr berücksichtigen, wenn mir das Material nicht zusagt. Support sollte auf gegenseitiger Basis beruhen (und Bands und Labels, mit denen ich zusammen agiere werden wissen, dass ich auch durchaus mit einem Kauf dabei bin, wenn mir die besprochenen Promos zusagen - an dieser Stelle auch einen DANK an alle Bands und Labels! Auf eine weitere produktive und interessante Zusammenarbeit!). Auch werde ich keine Bands und Labels berücksichtigen, die mich zu einer zwanghaft positiven Rezension drängen wollen - dafür gibt es genug Mainstream-Mags. Ich habe schon immer nur das geschrieben, was ich beim hören empfinde, und werde dies ganz gewiss nicht ändern.

4. Die Unholy Black Art Of Ritual - Volume 3 Compilation wird kommen. In welcher Form, in welchem Umfang und wann genau steht allerdings noch in den Sternen. Weitere Informationen wird es geben, sobald sie existent sind.

So weit,

Kraehenblut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen