Samstag, 16. November 2013

Review: Epithalium - Gottesaustreibung / Christenausweidung (LP, Hammerbund Kunstschmiede)

Ebenfalls aus dem Hause Hammerbund stammt, genau wie übrigens auch die CD (die ich schon einmal besprochen hatte, siehe hier), die Vinyl-Ausgabe des aktuellen Epithalium-Albums, welches Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde.








Um es kurz zu machen - da das eigentlich Album ja schon quasi eine Besprechung erfahren hat, gilt mein Hauptaugenmerk eher der Aufmachung, sowie dem zusätzlichen Lied.

Zunächst einmal lässt sich festhalten, dass das Album im LP-Format eindeutig mehr Stärke besitzt. Ich weiss nicht genau woran es liegt, aber die Lieder wirken auf mich ungleich kraft- und druckvoller. Vielleicht ist es auch einfach Euphorie darüber, dass dieses Werk es auf Vinyl geschafft hat. Das Frontcover ist sehr kunstvoll gestaltet. Die Platte selber kommt im schwarzen Vinyl, in einem schwarzen Einleger mit Klarsichtfenster und einem beidseitig bedruckten Beiblatt, welches eine blasphemische Zeichung, Portraits der Mitglieder, sowie Textauszüge und Eckdaten und Infos zum Album enthalten. Das Bonuslied folgt dem Ausklang "Aus der Dunkelheit", nennt sich "Ragnaroek" und entstammt der Demo-Kassette "Hel", die noch vor dem Debüt "Ausrottung" entstand. Dementsprechend rauer ist die Aufnahme auch ausgefallen. Soweit ich das heraushören kann, wurde da auch nicht weiter nachbearbeitet, außer vielleicht, dass die Lautstärke angepasst wurde.

Fazit:
Das zweite Album von Epithalium stellt immer noch ein sehr solides Machwerk deutschen Schwarzmetalls dar, wirkt auf mich sogar auf Vinyl noch stärker und mächtiger, als zuvor - so dass ich hier gut und gerne noch einmal einen Punkt zur ursprünglichen Bewertung hinzufügen kann, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Allerdings reicht das Album in meinen Augen noch immer nicht an das Debütwerk der Band heran! Limitiert ist die Platte auf 100 handnummerierte Exemplare, und ist bspw. beim Methorn Mailorder erhältlich.

8.0 / 10 Punkte


Darbietungen:
A-01. In Ewigkeit
A-02. In Strudel des Feuers
A-03. Christenausweidung
A-04. Anrufung
A-05. Leichenberge

B-06. Oasen des Blutes
B-07. Der Sturm verstreut die Asche

B-08. Aus der Dunkelheit
B-09. Ragnaroek (LP-Bonus)

Laufzeit: ca. 45 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen