Sonntag, 3. Juli 2011

Review: Satanic Warmaster - Winter's Hunger/Torches (EP, Northern Heritage)

...und noch eine aktuelle Veröffentlichung aus dem Hause Northern Heritage. Dieses Mal handelt es sich um die neue 7'' Platte des Satanischen Kriegsministers aus Finnland. Mit den zwei Liedern "Winter's Hunger" und "Torches" wird der zweite Teil der 'grim and fierce basement recordings', dessen erster Teil mit der vorjährigen 7'' "Ondskapens Makt/Forgotten Graves" eingeleitet wurde, präsentiert.






Das Liedgut ist logischerweise auch sehr räudig und rehearsal-mäßig, in etwa vergleichbar mit dem des "Nachzehrer" Albums. Nichtsdestotrotz eine sehr gute Arbeit, die hier abgegeben wird, schon allein wegen der Instrumente. Werewolf's Gesang klingt wie immer, also auch hier keine Ausfälle zu verbuchen.

Fazit:
Insgesamt eine sehr lohnenswerte 7'' EP, die aber eher den raueren Stil der Band zeigt, für den ich persönlich Satanic Warmaster aber inzwischen sehr schätze. Wie immer wird die Limitierung bei 500 Stück liegen, da ich keine anderen Informationen sichten konnte.

9.0 / 10 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen