Sonntag, 22. Mai 2011

Review: Khronn Mutilatum - Seelenparasit (CD, Aderschnitt Klangwerke)

Eine Wiederveröffentlichung des Demos aus dem Jahre 2005 der Deutschen Khronn Mutilatum, die ihren Sitz wohl irgendwo hier in NRW haben nüssten, mit dem Vermerk „Streng limitierte 2. Auflage ... von 33 Exemplaren." Unter dem Banner des wohlklingenden Labels Aderschnitt Klangwerke. Ja, da kommt doch Freude auf.






Was für Musik Khronn Mutilatum zelebrieren? Ganz einfach… misanthropischen, schnellen Black Metal, der allerdings auch eine starke Ader zum NS besitzt. Wäre diese Tatsache nicht vorhanden, könnte man die hier dargebotene Musik ohne weiteres mit Sachen wie Tavaron vergleichen (jedenfalls bei den schnelleren Sachen)… aber auch Marduk scheinen eine gewisse Inspiration gewesen zu sein. Erinnert sich noch jemand an Vilkates? Genau eben diese Pseudo-Kult-Last-Episode Band? …dann ist euch sicherlich der Anfang des Liedes „Jewclan“ ein Begriff. Nun, einen ähnlichen Einfall hatten Khronn Mutilatum (zu hören im dritten Lied). Die einzigen apolitischen Lieder dieses Werkes scheinen wirklich das Titellied sowie ein Lied namens „Der Leidensweg einer 'Hexe'" zu sein. Letztgenannter ist dann auch der hervorstechenste  Song dieser Veröffentlichung, wobei eigentlich alle ziemlich Individuell gehalten sind und Wiedererkennungswert besitzen. Was hier aber wirklich hervorsticht ist der absolut böse keifende und Gallespukende Gesang! Krass…

Fazit:
Ob es nun politisch motiviert ist oder einfache Misanthropie, sei mal dahin gestellt. Es ist mir auch egal. Jedenfalls ist das hier vorliegende Material mehr als nur hörenswert. Sehr geiler Black Metal für alle, die auf hasserfüllte Melodien stehen und bei der Musik keine Kompromisse eingehen. Sollte euch mal die Gelegenheit bieten irgendwie an dieses Demo ranzukommen, greift unbedingt zu – es lohnt sich! Übrigens kommt diese zweite Auflage mit einem exklusiven Aufnäher – da kann man sich nebenbei noch die Kutte verschönern!

7.5 / 10 Punkte



"Seelenparasit"
01. Intro
02. Leichenzug der lebenden Toten
03. Verreckt im Gas
04. Seelenparasit
05. Der Leidensweg einer "Hexe"
06. Foltertod
07. The Dawn of Dying
08. Seelenparasit, part II (Bonus)
09. Blutberg (Denkmal unwerten Lebens) (Bonus)  

(original geschrieben am 25. April 2009)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen