Dienstag, 24. Mai 2011

Preview: Scarcross - Freidenker (CD, Lycaner Records)

Sprichwörtlich vor ein paar Minuten habe ich von dem baldigen Release des neuen Scarcross-Albums erfahren. Von dieser Band aus dem Freistaat Bayern hatte ich bisher nur namentlich gehört, handelt es sich bei dem Sänger doch um die Person, die auch bei dem genialen Ein-Mann-Projekt Waldgeflüster die Fäden zieht.



Mit "Freidenker" präsentiert man demnächst schon das zweite Voll-Album, und das wird es ziemlich in sich haben - jedenfalls lassen die pre-mastered Versions der mir zur Verfügung gestellten Songs schon einiges erhoffen, und klingen ehrlich gesagt bereits in dieser Form sehr vollendet. Ich hoffe nur, dass man hier nicht den Fehler machen wird, und das ganze noch überproduzieren wird...

Aber nun endlich zur Musik: die fünf, meist überlangen Songs bieten dem geneigten Hörer einiges - viel Melodie, Härte, aber auch einen gewissen Grad von Räudigkeit und Verträumtheit. Die gut platzierten Klargesänge fügen sich genauso hervorragend in das Gesamtbild ein wie die sauber gespielten Gitarren-Soli, die teilweise vorkommenden Growls und die progressiven, teils schon fast psychedelischen Einflüsse leisten ebenfalls ihren Teil zur reißenden Atmosphäre.

Doch, wenn "Freidenker" das hält, was die bisherigen Aufnahmen versprechen, wird man das Album getrost in einem Zug mit den Werken von Ctulu, Nocte Obducta und ähnlichen Gruppen nennen können, ohne zu lügen oder zu übertreiben. Mir persönlich gefallen die fünf Lieder sehr, gerade auch weil jeder für sich sehr individuell gehalten ist - trotzdem lässt sich immer noch deutlich eine Linie zwischen den Liedern erkennen.
Vorläufiges Urteil:

8.0 / 10 Punkte


(original geschrieben am 10. Oktober 2010)


edit:
Inzwischen ist das Album nun auch veröffentlicht, und ich kann sagen, dass meine Bedenken bezüglich der Überproduktion absolut unberechtigt waren, zwar hört sich das Material noch eine spur "sauberer" an, aber es ist trotzdem noch ein sehr atmosphärisches Album.

8.5 / 10 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen